Eltern-Geld

28. Januar 2019

Eltern-Geld ist schwere Sprache.

Der Staat hilft nach der Geburt:

Damit Eltern Zeit für ihr Kind haben.

Die Eltern müssen dann nicht arbeiten.

Wenn die Eltern wenig Geld verdienen:

Die Eltern bekommen dann jeden Monat Geld vom Staat.

Das Geld heißt: Eltern-Geld.

Die Höhe vom Eltern-Geld hängt von vielen Sachen ab.

 

Die Esperanza-Beratung von der Caritas hilft dabei:

Die Höhe vom Eltern-Geld herauszufinden.

Esperanza ist spanisch.

Esperanza heißt Hoffnung.

Die Beratung von der Caritas ist kostenlos.

 

Alle Infos über die Beratung finden Sie auf dieser Internet-Seite:

> Beratung Esperanza