Angebote in Leichter Sprache

25. Februar 2019

Sie sehen in diesem Bereich ein Angebot des Erzbistums Köln in Leichter Sprache. Die Texte orientieren sich an den Regeln der Europäischen Organisation „Inclusion Europe“, die sich für die Rechte von Menschen mit intellektueller Behinderung einsetzt.

Zugängliche Informationen sind wichtig für Menschen mit geistiger Behinderung.
Sie helfen ihnen

  • neue Dinge zu lernen,
  • am Leben der Gesellschaft teilzuhaben,
  • ihre Rechte zu kennen und sich für sie einzusetzen,
  • ihre eigenen Entscheidungen zu treffen.

Menschen mit geistiger Behinderung haben das Recht, Informationen zu bekommen, die leicht zu lesen und zu verstehen sind.

Die Regeln zur Leichten Sprache finden Sie auf folgender Internetseite: